30 000;00 €

Geschafft

Die erträumte Jahresspende des Jahres 2020

wurde nun doch noch trotz der CORONA Pandemie

erreicht

Ich freue mich

Ich bin stolz

Und was am wichtigsten ist , die Kinderklinik und der

Herr Dr HUNDSDÖRFER sowie Icke in Buch e.V. sind

höchst erfreut und begeistert

Wir haben ALLE ganz ganz großartig geholfen

DANKE

Und ein schönes friedliches Weihnachtsfest sowie

ein hoffentlich bald………..gesundes neues Jahr 2021

Herzlichst

Ihr Klaus Thiede

Spielsachen für die kleinen kranken Patienten

Wir haben in diesem Jahr, bereits im Herbst einmal

Spielsachen von den Spenden gekauft und in die Klinik

Geschickt, weil wir das nicht persönlich wegen Corona durften

Und meinem Aufruf , Spielsachen für die kleinen kranken

Mutperlenpatienten zu sammeln, sind sie ganz sensationell

nachgekommen

Herr Worms vom Blockhouse Am Theo in Berlin- Westend hat

PAKETE gesammelt und zur Verfügung gestellt

Und frau Hani Hahnen von der Firma BETHKE, Zeitschriften , etc. in der

Reichsstr. In Berlin- Westend hat sensationell gesammelt.

Nicht nur Spielsachen, sondern auch noch Bargeld 💰

Es ist nicht zu beschreiben, diese unglaubliche Hilfsbereitschaft

Und Frau Birgit Engelmann von der Quint Moden , Reichsstraße.

in Berlin- Westend hat mir geholfen und ist mit mir in die

Klinik gefahren und so durften wir am 25.11.20 auf dem Parkplatz

wegen Corona , der

Oberschwester Frau Walter und Frau Seib diese vielen Pakete 📦

für die Patientenkinder übergeben

Der DOC, Herr HUNDSDÖRFER war leider verhindert , er läßt

aber ganz herzlich grüßen und dankt Ihnen ALLEN für ihre Unterstützung

Und ich natürlich auch

DANKE

Bleibt alles gesund und ein schönes frohes Fest 🎄

Lg

Ihr Klaus Thiede

Ps

WIR MACHEN IN 2021 bitte weiter !!!!!!!!!

Coronazeit

Wir bekamen wegen Corona keinen Zugang in die Kinderklinik

Wir konnten in diesem Jahr nur

Vor der Klinik mit der Oberschwester Frau Walter und de Chefsekretärin Frau Seib

auf dem Parkplatz in Anwesenheit mit Frau Birgit Engelmann von Quint Moden

den Spendenscheck am 25.11.2020 übergeben

Aber immerhin

Es war uns eine große Ehre und Freude

Aktuelle Beiträge